preloadingpreloadingpreloading
Datenschutz_Mitglieder
Aktuelles

Am 19.10. um 20:00 Uhr laden wir Sie zur Herbstversammlung ins Dorfhaus nach Schönbrunn ein. Die Kräuterpädagogin Helga Röder hält einen Vortrag zum Thema "Kosmetik und Waschmittel aus der Natur". Wir bitten darum, dass Sie die Versammlung besuchen, wenn Sie sich gesund fühlen und keinen Kontakt zu erkrankten Personen hatten. Eine FFP2-Maske ist mitzubringen. Es gilt die 3G-Regel (geimpft-genesen-getestet). Corona-Schnelltest werden vom GBV kostenlos vor Zutritt zum Versammlungsraum angeboten. Abendessen ist vor oder während der Versammlung möglich.


Auch dieses Jahr gibt es wieder die Aktion "Baby-Baum" für Familien der Gemeinde St. Wolfgang. Alle interessierten Familien mit Nachwuchs können noch bis Freitag, den 12.11. bei Günther Schmalzl unter 08085/227 einen Apfelbaum oder Beerenstrauch bestellen.


Am Freitag, den 29.10. beenden wir die diesjährigen Press-Saison. Die Anmeldung bis dahin erfolgt wie bisher von Dienstag bis Freitag von 9:00 bis 11:00 Uhr und von 18:00 bis 19:00 Uhr bei Burgi Lohmeier unter 0172/4955476.
Weitere Hinweise finden Sie im Reiter Obstpressen.

Letzte Änderung
16.10.2021, 08:11
Visitor Statistics
» 2 Online
» 32 Today
» 92 Yesterday
» 32 Week
» 2492 Month
» 18125 Year
» 102185 Total
Record: 375 (03.10.2018)

Datenschutzhinweise für Mitglieder

Der Gartenbauverein St. Wolfgang ist verantwortliche Stelle, der die in der Beitrittserklärung erhobenen personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Funktion im Verein und Bankverbindung ausschließlich zum Zwecke der Mitgliederverwaltung, des Beitragseinzuges und der Übermittlung von Vereinsinformationen durch den Verein verarbeitet und nutzt.

Eine Übermittlung von Daten an Kreis-, Bezirks- und/oder Landesverbände findet nur im Rahmen der in der Satzung festgelegten Zwecke statt. Diese Datenübermittlungen sind notwendig zum Zwecke der Organisation. Eine Datenübermittlung an Dritte außerhalb der Kreis-, Bezirks- und/oder Landesverbände findet nicht statt.

Eine Datennutzung für Werbezwecke findet ebenfalls nicht statt. Bei Beendigung der Mitgliedschaft werden die personenbezogenen Daten gelöscht, soweit sie nicht entsprechend der gesetzlichen Vorgaben aufbewahrt
werden müssen. Jedes Mitglied hat im Rahmen der Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes/Datenschutz-Grundverordnung das Recht auf Auskunft über die personenbezogenen Daten, die zu seiner Person bei der verantwortlichen Stelle gespeichert sind. Außerdem hat das Mitglied, im Falle von fehlerhaften Daten, ein Korrekturrecht.