preloadingpreloadingpreloading
Startseite > Aktivitäten > Berichte
Aktuelles

Am 19.10. um 20:00 Uhr laden wir Sie zur Herbstversammlung ins Dorfhaus nach Schönbrunn ein. Die Kräuterpädagogin Helga Röder hält einen Vortrag zum Thema "Kosmetik und Waschmittel aus der Natur". Wir bitten darum, dass Sie die Versammlung besuchen, wenn Sie sich gesund fühlen und keinen Kontakt zu erkrankten Personen hatten. Eine FFP2-Maske ist mitzubringen. Es gilt die 3G-Regel (geimpft-genesen-getestet). Corona-Schnelltest werden vom GBV kostenlos vor Zutritt zum Versammlungsraum angeboten. Abendessen ist vor oder während der Versammlung möglich.


Auch dieses Jahr gibt es wieder die Aktion "Baby-Baum" für Familien der Gemeinde St. Wolfgang. Alle interessierten Familien mit Nachwuchs können noch bis Freitag, den 12.11. bei Günther Schmalzl unter 08085/227 einen Apfelbaum oder Beerenstrauch bestellen.


Am Freitag, den 29.10. beenden wir die diesjährigen Press-Saison. Die Anmeldung bis dahin erfolgt wie bisher von Dienstag bis Freitag von 9:00 bis 11:00 Uhr und von 18:00 bis 19:00 Uhr bei Burgi Lohmeier unter 0172/4955476.
Weitere Hinweise finden Sie im Reiter Obstpressen.

Letzte Änderung
16.10.2021, 08:11
Visitor Statistics
» 2 Online
» 19 Today
» 92 Yesterday
» 19 Week
» 2479 Month
» 18112 Year
» 102172 Total
Record: 375 (03.10.2018)

Berichte


Aktuelle Mitteilungen vom 14.04.2020

  1. Aus gegebenem Anlass konnten und werden unsere im Jahresprogramm 2020 veröffentlichten Aktivitäten vorerst nicht stattfinden.
    • Unsere, für den 19.03.2020 geplante Jahreshauptversammlung wird mit neuem Termin rechtzeitig über die Presse, Aushang und Internet bekanntgegeben.
    • Mit unserer Kinder- und Jugendgruppe wird trotz Abstand der Kontakt gepflegt. Zu Ostern haben alle aktiven Kinder von der Jugendgruppenleiterin, Andrea Hammer, liebevolle Post bekommen.
    • Unser Kräuter- und Gemüsegarten hat noch rechtzeitig einen neuen, wunderschönen Gartenzaun erhalten. Weitere Arbeiten (Vlies auslegen, Hackschnitzel ausbringen, Beeteinfassungen, Aussaat und Bepflanzung) sind derzeit mit mehreren Personen leider nicht machbar.
    • Ob unsere für Juni geplante Kräuterwanderung in der Streuobstwiese und unsere 3-Tages-Lehrfahrt im Juli nach Heidelberg stattfinden wird, kann derzeit noch nicht entschieden werden. Bitte tätigen Sie für die Heidelbergfahrt derzeit keine Überweisungen oder Anzahlungen.
  2. Die vorgesehenen Arbeitseinsätze der Patenbaumbesitzer finden vorläufig nicht statt. Die über 300 Obstbäume werden aus gegebenem Anlass nicht alle ihren notwendigen Rückschnitt erhalten. Den Bäumen wird der fehlende Schnitt nicht schaden; das Ganze können wir mit einem Sommerschnitt oder beim nächsten Winterschnitt wieder gut machen! Machen Sie einen Spaziergang zu unserer Streuobstwiese und erfreuen Sie sich an einer schönen Blütenpracht. Hier "leuchten" nämlich die Baumscheiben! Beim letzten Arbeitseinsatz im Herbst 2019 wurden von fleißigen Helferinnen und Helfern über 2.000 Stück Frühlingsblumenzwiebeln gesteckt, die uns ein Mitglied gespendet hat.

Der Gartler Tipp: "Der krumme Baum lebt sein Leben. Der gerade Baum wird ein Brett."

Ich wünsche Allen eine gesunde Zeit!

Gartenbauverein St. Wolfgang e.V.
Rudi Brand, 1. Vorstand